Serie Euroscheine: Der 50€-Schein

Derzeitig befinden sich ca.7,165 Mio. Scheine des 50€-Scheins im Umlauf, was einen Wert von ca.358,2 Mrd. € beträgt und einen prozentualen Anteil von 42,9 % der Umlaufmenge beträgt.
Die das Tor und die Brücke auf dem 50€-Schein, stellen die Architekturepoche der Renaissance dar.

Sicherheitsmerkmale

Um den Euro sicherer gegenüber Fälschungen zu machen, wurden einige #Sicherheitsmerkmale integriert, welche sich ständig ändern.
Einige dieser Merkmale kann man mit bloßem Auge erkennen, andere wiederum nicht.
Zu den wohl bekanntesten Sicherheitsmerkmalen, zählen, die Wasserzeichen und die Hologramme.
Bei den Hologrammen jedoch gibt es einen #Unterschied.
Bei den 5€-,10€- und den 20€-Scheinen, wechselt das Hologramm vom Euro Symbol zum Wert.
Die #Hologramme der 50€-, 100€-, 200€-, und 500€-Scheinen wechseln von Architekturmotiv zur Wertzahl und haben einen Farbwechsel der großen Wertzahl.
Zudem bestehen die #Scheine aus stärkefreier Baumwolle, was mit bestimmten Stiften nachgewiesen werden kann.
Weitere Merkmale sind: der Sicherheitsfaden, die ertastbaren Bildelemente, das Durchsichtsregister, die Mikroschrift, die Unterschriften der amtierenden EZB-Direktoren und die bunten Fasern, die unter UV-Licht sichtbar werden.

Zuletzt angesehen